Donnerstag, 2. Juli 2009

Applaus, Applaus

Was letztes Jahr ganz an uns vorbeigegangen ist: Puerto Montt hat ein Internationales Theaterfestival. Auf der frisch renovierten städtischen Bühne stehen jeden Abend im Juli Ensembles aus Chile, Argentinien, Peru, Brasilien, Kuba, Honduras, Uruguay, Paraguay, Venezuela und ... Deutschland. Nun, es handelt sich wohl um eine chilenische Laiengruppe aus Deutschland. Aber immerhin.

Dass das hiesige Publikum noch Nachhilfe in Sachen Theater-Etikette benötigt, ließe sich aus dem Reglement schließen, welches man am Eingang in die Hand gedrückt bekommt (der Eintritt ist frei). Keine Handys, keine Zigaretten, kein vernehmliches Kaugummikauen usw. Und: "Der Erfolg einer Theateraufführung bemisst sich im Applaus, der am Ende gespendet wird. Je öfter die Schauspieler dadurch auf die Bühne zurückgeholt werden, desto größer der Erfolg."

Ich finde das niedlich.

Kommentare: